Meine beste Wahl

Mein Urlaub in der Region Jennersdorf.

Was wähle ich heute? Am Vormittag eine Wanderung durch unberührte Natur in der reizvollen Landschaft des Neuhauser Hügellandes. Dazwischen eine Jause mit einem Gläschen Uhudler aus dem Uhudlerviertel in Eltendorf. Das Mittagessen genieße ich in einem der lässigen Lokale rund um den Hauptplatz in Jennersdorf. Am Nachmittag starte ich dann eine Radtour auf einem der zahlreichen, gut ausgeschilderten Radwege. Oder wähle ich doch die romantische Kanutour im Naturpark Raab? Jedenfalls gönn ich mir als Belohnung eine herzhafte Jause in der Buschenschenke ums Eck und zum Abschluss Entspannung pur in der Therme Loipersdorf. Das Hotel ist gleich in der Nähe. Wie gut, dass ich mich für Jennersdorf entschieden habe. … Meine beste Wahl!

Zu den Unterkünften

Meine Reise in den Süden

Die Region Jennersdorf

Eine ganze Region als Sehnsuchtsort. Die Region Jennersdorf im südlichsten Zipfel des Burgenlandes präsentiert sich natürlich, aber auch herzlich, ziemlich entspannend und mitunter auch unterhaltsam. Natürlich und ursprünglich ist der Charakter dieser zauberhaft, sanft hügeligen Landschaft. Herzlich und gastfreundlich sind die Menschen, die hier im Dreiländereck zwischen Österreich, Ungarn und Slowenien leben; entspannend und vielfältig das Freizeitangebot im Naturpark Raab; unterhaltsam und mittlerweile über die Grenzen bekannt die Opernaufführungen auf Schloss Tabor. Nicht zu vergessen die nahe Therme Loipersdorf. Das ist meine Reise in den Süden.

Zu den Aktivitäten