KANUFAHREN.
Im sonnigen Süden.

Single-Kanuerlebnis

Kennenlernen mit Schwierigkeitsgrad

Aber keine Angst – ein erfahrener Kanuführer begleitet Sie sicher durch dieses Abenteuer.

Alle Teilnehmer werden beim Gasthaus zum Türkenwirt in Mogersdorf, österreichische Seite der Raab, abgeholt und auf die ungarische Seite, nach Alsószölnök gebracht. Zuerst hat jeder Single fünf Minuten mit jenem potenziellen Partner, um ihn kennen zulernen. Boote, Paddel und Schwimmwesten werden verteilt, danach folgt eine kurze Einführung in die Paddeltechnik. Jetzt können die Boote zu Wasser gelassen werden und der Paddelspaß kann beginnen.

An mehreren schönen Sandbänken erfolgt der Bootswechsel der teilnehmenden Singles, um jedem die Möglichkeit zu geben mit jedem eine kurze Strecke zu paddeln. Den Abschluss genießen wir gemeinsam beim traditionellen Gasthaus zum Türkenwirt. Und wer weiß, vielleicht ist ja bei dem einem oder anderem der Funke übergesprungen …

Mitzubringen: Ersatzkleidung, Schuhe anziehen, die auch nass werden dürfen (Turnschuhe)

Anmeldung unter +43 3329 48453 oder office@naturpark-raab.at erforderlich!

Was ist zu beachten damit eine erlebnisreiche Kanufahrt gelingt?

  • Jeder, der an einer Kanutour teilnimmt, bekommt eine Schwimmweste, welche zu tragen ist.
  • Vor der Kanutour erfolgt eine umfangreiche Einschulung in die Paddeltechnik um bevorstehende mögliche Hindernisse und Strömungsverhältnisse im Fluss zu bewältigen.
  • Ein oder mehrere Kanuführer/Innen (je nach Gruppengröße) begleiten sie während der Kanufahrt.
  • Für persönliche Wertgegenstände im Boot übernimmt der Verein zur Förderung des Naturparks Raab keine Haftung.
  • Der Jahreszeit entsprechende Kleidung wird empfohlen. Wechselkleidung (auch Unterwäsche), Ersatzschuhe und Handtuch mitbringen. Diese verbleibt in ihrem Fahrzeug, welches an der Ausstiegsstelle auf sie wartet.
  • Für den Transfer der Fahrzeuge zur Ausstiegstelle wird vor der Kanutour gesorgt.
     

Kontakt
office@naturpark-raab.at oder +43 3329 48453