WANDERN.
Im sonnigen Süden.

Wandern

Meine Wanderroute in der Region Jennersdorf.

Wer kann von sich schon behaupten, an einem Tag durch drei Staaten gewandert zu sein? Jemand, der bei einer Wanderung im Dreiländereck Österreich, Ungarn, Slowenien die Schönheiten des Naturparks Raab entdeckt hat.
Und das ist nur eine der vielen Wandermöglichkeiten in der Region Jennersdorf. Entspanntes Wandern, sportliches Wandern, grenzenloses Wandern, Wandern bei Mondschein, Wandern mit Kindern, Wandern mit kulinarischem Einkehrschwung – all das ist möglich.

Schnüren Sie schon mal die Schuhe und klicken Sie einfach auf die gewünschte Kategorie. ↓

Eine ganze Region

... als pittoreske Kulisse für eine Therme. Die Region Jennersdorf im südlichsten Zipfel des Burgenlandes präsentiert sich natürlich, aber auch herzlich, ziemlich entspannend und mitunter auch unterhaltsam. Natürlich und ursprünglich ist der Charakter dieser zauberhaft, sanfthügeligen Landschaft. Herzlich und gastfreundlich sind die Menschen, die hier im Dreiländereck zwischen Österreich, Ungarn und Slowenien leben; entspannend und vielfältig das Freizeitangebot im Naturpark Raab; unterhaltsam und mittlerweile über die Grenzen bekannt die Opernaufführungen auf Schloss Tabor. Und immer in der Nähe … die Therme als Dreh- und Angelpunkt.

Zu den Aktivitäten