WANDERN.
Im sonnigen Süden.

KANUFAHREN.
Im sonnigen Süden.

Naturwinkel Saufuß

Galoppiert da etwa irgendwo eine richtige Sau herum? Zwar ist mit „Saufuß“ hier eine Bezeichnung für ein bestimmtes Gebiet in Windisch-Minihof gemeint, aber eine Sau kann Dir schon auch unterkommen. Hier leben Nutz- und Wildtiere auf einem Areal. Schweine, Schafe, Ziegen, ein Esel, eine Schar Hühner, Tiere, die Du hier hautnah erleben kannst. Plötzlich stupft Dich eine sanfte Schnauze – der Esel will gestreichelt werden. Und die Ziege knabbert an Deiner Jacke. Sie ist so neugierig und hat Dich gleich „zum Fressen gern“.

Im Wald nebenan sind große Voliere, da werden verletzte Wildtiere gepflegt. Hier kannst Du einem Uhu direkt in die Augen schauen. Der verletzte Turmfalke hat sich zum Glück erholt und macht schon wieder die ersten Flugversuche. So viel füttern, streicheln und staunen macht hungrig. Wenn es dämmrig wird, entzünden wir ein Lagerfeuer und braten Würstel.

Treffpunkt: 8384 Minihof-Liebau gegenüber der UNI-Wash 150 Meter
Dauer der Führung: 1 Stunde


Kontakt
office@naturpark-raab.at oder +43 3329 48453