WANDERN.
Im sonnigen Süden.

Herbstwanderung

Herbst ist ein zweiter Frühling, wo jedes Blatt zur Blüte wird.

Wenn das Grüne langsam weicht, der Nebel durch die Wälder schleicht, die Blätter gelb und rot sich färben, hat der Herbst sich eingestellt. Gemeinsam starten wir dann das bunte Wandererlebnis und begeben uns über Wald und Wiesen zum Gasthaus Lang nach Kölbereck in Oberdrosen zu einem Einkehrschwung, mit herbstlichen Genüssen. Nach der Pause geht es wieder über die herbstliche Landschaft zurück zum Ausgangspunkt.

Start/Ziel der Tour: Alte Zollhütte in Eisenberg an der Raab, unmittelbar an der ungarischen Grenze

Dauer: 4 – 5 Stunden
Streckenlänge: 11 km

Termin 2019
Mittwoch, 09. Oktober um 13.30 Uhr

 


Kontakt
office@naturpark-raab.at oder +43 3329 48453