SPAZIEREN.
Im sonnigen Süden.

WANDERN.
Im sonnigen Süden.

Tagesangebot Slowenien im Naturpark Goričko

 

Besichtigung der Kirche Hl. Helena in Pertoča, Mosaik vom Pater Marko Ivan Rupnik

Besichtigung des Erlebnisparks Vulkanija in Grad. Lernen Sie die Vielfältigkeit der Vulkane kennen, ihre Eigenschaften, warum sie nützlich sind und die Gründe dafür, dass sich die Menschen trotz der Gefahr in ihrer unmittelbaren Nähe ansiedeln.

Mittagessen im Gasthaus Klement in Grad

Besichtigung Schloss Grad. Das Schloss Grad ist der größte Schlosskomplex in Slowenien mit mehr als 300 Räumen, ist mehr als 800 Jahre alt und steht auf einem Hügel aus vulkanischem Basalttuff. Dem Erzählen nach sollten die Tempelritter mit dem Bau des Schlosses begonnen haben. 

Besichtigung des Weinkellers Marof mit Weinverkostung in Mačkovc. Im Herzen von Goričko, wo außer Wiesen und Wälder nichts mehr erwartet wird, wird Ihnen der moderne Weinkeller in dem die Weine auf traditionelle Weise hergestellt werden, den Atem rauben.

 


Kontakt
office@naturpark-raab.at oder +43 3329 48453

 

LERNEN...

...Sie im Naturpark Goričko die Vielfältigkeit der Vulkane kennen und wo ein geschichtsträchtiges Schloss in Grad steht.